ZfMB 2021_16: Musik, die polarisiert

Seminar-Beschreibung

Zum Umgang mit extremen Positionen in der Musik

Gangsta Rap, Rechtsrock, Gewaltdarstellung im Musiktheater und Videoclip … Immer wieder wird man als Lehrende*r mit der Frage konfrontiert, ob und wie man solche Themen im Musikunterricht behandelt. Der Workshop arbeitet auf der Grundlage von Beispielen und Situationen der Teilnehmer*innen an Strategien und Haltungen für den Umgang mit extremen Positionen in der Musik.

Kursnummer
ZfMB 2021_16
Datum:
30.04.2021
Zeit:
09:00–17:00
Ort:
Hochschule für Musik und Tanz Köln

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Raum:
Raum 13
ReferentIn:
Prof. Dr. Christine Stöger

Dr. Christine Stöger ist Professorin an der HfMT Köln.

Prof. Dr. Michael Rappe
Preis Mitglied
25,00 €
Preis Nichtmitglied
35,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
15,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
15,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
15,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
15,00 €
Zusätzliche Infos
Veranstalter

ZfMB Hochschule für Musik und Tanz Köln

max. Teilnehmeranzahl
35 — davon schon reserviert: 1 — Es sind noch 34 Plätze frei!
Anmeldeschluss:
23.04.21 18:00
Warteliste
ist vorhanden.
Spez. Registrierungs-Infos
und Registrierungs-Felder

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren nach Erhalt der automatischen Anmeldebestätigung innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto: 

  • Kontoinhaber: BMU LV NRW
  • IBAN: DE60401600501521344700
  • BIC: GENODEM1MSC
  • Volksbank Münster

Bei verspäteter Überweisung der Kursgebühr verfällt die Anmeldung, wir bitten um Verständnis.

Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln« finden Sie auch auf dieser Karte: